Erfolgreich – der Klassiker „Gelbe Seiten“

Interessantes und erfolgreiches Portal zur Kundengewinnung

 

Der Tipp von Marketingmix Solutions für regionale Betriebe für mehr neue Kunden.

 

In über 100 Ländern gibt es sie – je nach Land mal „Weiße Seiten“ oder „Gelbe Seiten“ genannt.

Ein Branchenverzeichnis für Unternehmen, dass jeder kennt. Die „Gelben Seiten“ in Deutschland sind genauso bekannt wie Amazon oder Facebook. Sie sind für viele Menschen eine gute und zuverlässige Informationsquelle. Allein das Buch wurde 2016 noch 550 Millionen Mal verlegt. Aber nicht nur gedruckt, sondern auch online nutzen die Deutschen regelmäßig das Verzeichnis zur Kontaktaufnahme.  Regionale Anbieter profitieren besonders davon. Der Basiseintrag auf www.gelbeseiten.de ist kostenlos.

Denn ca. 2/3 der Kunden, die Produkte oder Dienstleistungen kaufen sind Neukunden.

Im Notfall – hilfreich

Besonders die Notfalldienste profitieren von einem Brancheneintrag. Gesucht wird der Elektriker um die Ecke, ein Taxiunternehmen für den Abend oder ein Zahnarzt.

Dargestellt werden die Basisinformationen wie

 

  • Firmenname
  • Anschrift
  • Telefonnummer
  • Branche

Es können aber auch weitere wichtige Informationen von den inserierenden Unternehmen veröffentlicht werden.

 

  • Fax, E-Mail, Link zur Webseite, Mobilfunknummer, Instant Messaging Daten
  • Öffnungszeiten, Zahlungsmöglichkeiten, Auszeichnungen, Zertifikate, Mitgliedschaften
  • zusätzliche Branchen und weitere Informationen zum Produkt- bzw. Dienstleistungsangebot, Filialen und Niederlassungen
  • Fotos, Grafiken, Videos oder Audio-Beiträge passend zu ihrem Produktportfolio.

Ein Stadtplan zeigt Ihnen den Standort des Betriebes an. Sogar ein Routenplaner ist integriert. Anreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie sich ebenfalls anzeigen lassen.

Integrierte Themenwelten von gesünder Leben bis lokales Marketing runden das Angebot ab.

Für Smartphones und Tablets mit iOS und Android gibt es eine passende App.

Achtung! Google kann helfen.

Der Algorithmus von Google gibt den Gelben Seiten einen hohen Stellenwert. Die Webseite finden Sie immer unter den 10 besten Plätzen. Wenn Sie bei den gelben Seiten als Anbieter eine Anzeige schalten, können Sie den Vorteil Bekanntheitsgrad und Vertrauen für ihr Gewerbe nutzen.

Denken Sie bitte dran, dass Sie alle Information egal ob Webseite, Brancheneintrag auf Firmenverzeichnissen, Google „My Business“ oder Social-Media-Kanälen alle relevanten Daten wie Firmenname, Dienstleistung, Produkte etc.  exakt gleich schreiben müssen.

 

Fazit: Aus unserer Sicht sollte vor allen Dingen der regionale Dienstleister und Anbieter von Produkten prüfen, ob die „Gelben Seiten“ für sein Unternehmen ein interessanter Kanal im Marketingmix zur Gewinnung neuer Kunden sein könnte.

Ergänzender Tipp – Social Selling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.